Medizinisches Assistenzberufe-Gesetz, kurz: MAB-G

Nach 9 Jahren intensiver Bemühungen seitens des VSÖ ist es nun gelungen, das aktive Tätigwerden von SportwissenschafterInnen in der Trainingstherapie auf eine rechtlich abgesicherte Basis zu stellen.


 [...mehr]

Kongressberichte

  • Abstracts zum ATKL-AGAKAR-Symposium in Wien
  • 27. und 28. November 2009 am Institut für Sportwissenschaften der Universität Wien.
    Journal für Kardiologie 2009; 16 (9-10), 351-357

  • Internationaler Dreiländerkongress für Kardiologische Rehabilitation, 2008

  • Gemeinsam mit dem Max-Halhuber-Symposium für Kardiologische Rehabilitation
    Lindau, 14. bis 16 November 2008

  • Raucherentwöhnung und Risiko von kardialen Zweitereignissen bei Patienten mit koronarer Herzerkrankung - Ergebnisse der KAROLA-Studie (Hahmann)
    Download   Abstract  
  • Lp(a) bei Patienten mit koronarer Herzerkrankung unter 55 Jahren - Häufigkeit und Risikofaktorenstruktur anhand einer Analyse von 137 Patienten während einer stationären kardiologischen Rehabilitation (Kamke)
    Download   Abstract  
  • Ergebnisse der Re-Zertifizierung von Herzgruppen in Rheinland-Pfalz (Keck)
    Download   Abstract  
  • Der Einfluss von Ängstlichkeit und Depressivität auf die körperliche Leistungsfähigkeit nach einem ambulanten kardiologischen Rehabilitationsprogramm (Knapp/Benzer_1)
    Download   Abstract  
  • Die Relevanz der Stimmungslage für die gesundheitsbezogene Lebensqualität
    von Patienten in der ambulanten kardiologischen Rehabilitation (Knapp/Benzer_2)
    Download   Abstract  
  • Effektivität manualgestützter Zielvereinbarungen bei KHK-Patientinnen und Patienten – die CARO-PRE-Studie (Ladstaetter)
    Download   Abstract  
  • Nachhaltigkeit in der Sekundärprävention (Mayer/Berger_1)
    Download   Abstract  
  • Evaluation der Nachhaltigkeit von Viniyoga in der stationären Rehabilitation von Patienten mit arterieller Hypertonie (Mayer/Berger_2)
    Download   Abstract  
  • Analyse der Ergebnis- und Prozessqualität der kardiologischen Rehabilitation – die CARO-QMS-Studie (Nowossadeck)
    Download   Abstract  
  • Rahmenthema:
    Aktueller Stand der kardiovaskulären Sekundärprävention in Europa –
    Eine Herausforderung für die Rehabilitation

  •    
  • 10 Jahre AGAKAR
  • Festschrift und Abstracta zum Jubiläum 10 Jahre AGAKAR
    Wien, 23 November 2007

  • Internationales Dreiländertreffen in Bad Krozingen, 2001
  • Bad Krotzingen, 21. bis 22. November 2003

  •  
  • Internationales Dreiländertreffen für kardiovaskuläre Rehabilitation, 2001
  • Bad Tatzmannsdorf, 2. bis 3. November 2001

    Internationale Vorsitzende: Werner Benzer (A), Neil B. Oldridge (USA)
    Nationale Vorsitzende: Klaus Held (D), Herbert Laimer (A), Hugo Saner (CH)

  • Ausgewählte Vorträge:
  • Quantification of morphologic and functional progress in atherosclerosis Intima media thickening (IMT) - Flow mediated dilation (FMD)
    Autor: W. Benzer
  • Psychosocial Outcome – Methods of Assessment
    Autor: A. Bernardo
  • The European Database Project
    Autor: J. Perk
  • CARdiologie-DISease Management (CARDIS)
    Autor: M. Karoff
  • Functional and General Outcomes - Methods of Assessment
    Autor: H. Saner
  • Cost-effectiveness Analysis in Cardiac Rehabilitation
    Autor: N. Oldridge
  • Hauptthema:
    Ergebnisorientierte Forschung in der Kardiovaskulären Rehabilitation
    Outcome research in cardiovascular Rehabilitation